Wie sieht die theoretische und praktische Ausbildung aus?

  • Die Ausbildung in der Pflegeassistenz umfasst insgesamt 1.600 Stunden. Dabei beträgt der Umfang der theoretischen Ausbildung 800 Stunden. 530 Stunden sind für die Ausbildung in der Praxis vorgesehen.
  • 270 sind laut Ausbildungsverordnung durch die Direktion der Schule für Gesundheits-und Krankenpflege bzw. der Leitung des PA-Lehrgangs nach Schwerpunkten in Theorie und/ oder Praxis zu zuordnen.
  • Als Auszubildender an der LFS Bruck bzw. BHAS Zell am See bedeutet dies konkret, dass Sie nach dem Abschluss des 3. Schuljahres ein Semester Praktikumseinheiten bzw. einen weiteren Theorieteil an der GuKPS Zell am See absolvieren und so die Ausbildung beenden.



WICHTIGE INFORMATION

Drive-In Schnell-Tests für Alle.