SpezialistInnen für
Verbindungen

Das Entlassungsmanagement wird als pflegerische, organisatorische und interdisziplinäre Maßnahme eingesetzt.

Als Bindeglied zwischen Tauernklinikum, den nachfolgenden Institutionen und dem Zuhause steht es allen Patienten mit erhöhtem pflegerischen, medizinischen oder sozialen Bedarf, sowie ihren Vertrauenspersonen zur Verfügung.

Als ausgebildete Care und Case Manager haben wir ein klares Ziel: Durch gezielte Beratung und Vorbereitung noch während Ihres stationären Aufenthalts soll ein gleitender Übergang nach Daheim  ermöglicht werden.

format_quote Wir fördern individuelle Selbstständigkeit - eines der höchsten Güter. Beginnen wir also mit Ihrer Entscheidung, wobei und wie viel Hilfe Sie benötigen.
DGKP Waltraud Wimmer DGKP Christa Salzmann Entlassungsmanagement

Kontakt

Zell am See

Tel.: +43 6542 777 – 8098
Dienstag bis Donnerstag von 8:30 bis 14 Uhr
ta.mukinilknreuat@tnemeganamsgnussaltne E-mail senden


Was wir für Sie tun Unsere Leistungen

Patientenbetreuung © rené r. wenzel

An wen richtet sich das Angebot des Entlassungsmanagement?

Das Angebot des Entlassungsmanagement richtet sich an alle Patientinnen und Patienten, deren Angehörige und Vertrauenspersonen, die Unterstützung für die Zeit nach dem Krankenhausaufenthalt benötigen.

Wer ist das Entlassungsmanagement?

Das Entlassungsmanagement ist eine Serviceleistung des Tauernklinikums.

Was ist die Aufgabe des Entlassungsmanagement?

Die Aufgabe des Entlassungsmanagements ist es, den Patienten und/ oder die Angehörigen nach dem Krankenhausaufenthalt mit der neuen Situation nicht alleine zu lassen, sondern den Patienten möglichst optimal versorgt zurück in seine gewohnte/neue Lebenssituation zu begleiten.

Was erhebt das Entlassungsmanagement?

Das Entlassungsmanagement erhebt den Pflege- und Unterstützungsbedarf in einem gemeinsamen Gespräch. Dabei bieten wir Ihnen auch Gelegenheit, Ihre neue Situation zu reflektieren, sich eigene Möglichkeiten und Grenzen bewusst zu machen und gegebenenfalls Entlastung zu suchen.

Was koordiniert und organisiert das Entlassungsmanagement?

Das Entlassungsmanagement organisiert und koordiniert schon während Ihres Krankenhausaufenthaltes, gemeinsam mit Ihnen, die benötigten Hilfen und Unterstützungen im Alltag, damit die häusliche Pflege oder die Pflege in einer Einrichtung mit der Entlassung gesichert ist.

Wohin muss ich mich wenden?

Das Pflegepersonal organisiert für Sie den Kontakt zum Entlassungsmanagement.


Die Menschen

DGKP Christa Salzmann
DGKP Waltraud Wimmer