PFA+. Ganz cool.


TAK_PFA_Banner_85x2000_112019

PFA+. 7 Semester. 2 Berufsausbildungen. Ab 14. In Zell am See.

Zentrales Element des bundesweit einzigartigen, durchgängigen Bildungskonzeptes PFA+ ist daher eine Basisausbildung ab der 9. Schulstufe an einer der beiden Partnerschulen. SchülerInnen, die mit 14 Jahren diesen Berufsweg an der der Landwirtschaftlichen Fachschule Bruck oder Handelsschule Zell am See einschlagen, können ohne Abbruch oder kompletten Umstieg in eine Gesundheitsausbildung wechseln, denn nach 7 Semestern sind sie zusätzlich zu ihrer Ausbildung als FacharbeiterIn oder Bürokaufmann/frau auch noch Pflegeassistenz mit der Möglichkeit sich weiter zur PFA und DGKP zu entwickeln.
Die Erstausbildung in der professionellen Pflege schließt mit dem PA ab. Darauf aufbauend können durchlässig weitere Fachabschlüsse PFA und DGKP erworben werden. Mit einer Studienberechtigungsprüfung ist auch der Zugang zur Pflege FH möglich.

PFA+. Ganz Cool.

PFA+. Clip.



WICHTIGE INFORMATION

Im Zuge der landesweiten Umsetzung aktueller Maßnahmen im Umgang mit dem Coronavirus bitten wir Sie um dringende Beachtung.

Zum Schutz unserer PatientInnen und MitarbeiterInnen gilt ab sofort ein generelles Besuchsverbot in allen Häusern der Gesundheit Innergebirg (Tauernklinik Zell am See, Tauernklinikum Mittersill sowie die Privatklinik Ritzensee). Ausnahmen sind Besuche bei Kindern und PatientInnen in Palliativbetreuung – hier ist pro PatientIn und Tag ein/e BesucherIn erlaubt. Bei Geburten ist eine Begleitperson gestattet. Außerdem erlaubt sind notwendige Begleitpersonen für Gehörlose, PatientInnen mit Demenz, Übersetzer etc.. Alle Personen werden vor Betreten des Gebäudes triagiert.