Leichter Leben mit dem Tauernklinikum


Unsere PartnerInnen © rené r. wenzel

7 Punkte Plan - Damit es nicht nur bei einem Versuch bleibt. Holen Sie sich gleich Ihr kostenloses Exemplar.

Übergewicht zieht für die Betroffenen oft handfeste gesundheitliche Schäden nach sich: Herz-Kreislauf-Beschwerden, Bluthochdruck, Diabetes, Gelenkbeschwerden und seelische Probleme – um nur einige davon zu nennen.

Wer dem Übergewicht den Kampf ansagt hat ist beim Team um Primar Dr. Kai-Uwe Asche bestens aufgehoben, wenn es um Adipositas Operationen – Schlauchmagen zur Verkleinerung des Magenvolumens, Magenbypass oder auch um „Minibypass“ geht.

Das Tauernklinikum bietet ein individuelles, medizinisch geführtes Programm für eine sichere und dauerhafte Gewichtsabnahme. Es ist speziell auf krankhaft übergewichtige Menschen mit einem Body Mass Index von über 30 zugeschnitten. Ein Team, bestehend aus Ärzten, Psychologen, Diätologen und Physiotherapeuten begleitet die Patienten professionell in ein „neues, gesunderes Leben“.

Online oder Pixi kostenfrei erhältlich bei Ihrem Hausarzt, Ihrer Apotheke oder direkt im Tauernklinikum.

LeichterLeben



WICHTIGE INFORMATION

Im Zuge der landesweiten Umsetzung aktueller Maßnahmen im Umgang mit dem Coronavirus bitten wir Sie um dringende Beachtung.

Zum Schutz unserer PatientInnen und MitarbeiterInnen gilt ab sofort ein generelles Besuchsverbot in allen Häusern der Gesundheit Innergebirg (Tauernklinik Zell am See, Tauernklinikum Mittersill sowie die Privatklinik Ritzensee). Ausnahmen sind Besuche bei Kindern und PatientInnen in Palliativbetreuung – hier ist pro PatientIn und Tag ein/e BesucherIn erlaubt. Bei Geburten ist eine Begleitperson gestattet. Außerdem erlaubt sind notwendige Begleitpersonen für Gehörlose, PatientInnen mit Demenz, Übersetzer etc.. Alle Personen werden vor Betreten des Gebäudes triagiert.