Wann komme ich in die Akutambulanz?

In schweren, dringenden Fällen ist eine Versorgung in einer unserer Akutambulanzen nötig. In vielen Fällen bietet Ihnen aber auch der hausärztliche Notdienst die perfekte medizinische Versorgung. Im Zweifelsfall kommen sie direkt in eine unserer Akutambulanzen oder verständigen die Rettung (144).

Kommen Sie direkt, ohne ärztliche Einweisung in unsere Akutambulanz oder verständigen Sie in Notfällen die Rettung 144 wenn …

  • … Sie einen Unfall gehabt haben.
  • … eine schwere oder lebensbedrohliche Verletzung bzw. Erkrankung vorliegt (z.B. Knochenbruch, hoher Blutverlust, Kopfverletzung, Vergiftung, Brandwunde o.ä.).
  • … akute Beschwerden auftreten (z.B. Brust- oder Bauchschmerzen).